News roundup, 28.10.2010

Der deutsche “Fatwa-Rat” ist schockiert, dass er betreffend dem neuen Zwangsehen-Gesetzt nicht zu seiner Meinung befragt worden ist. Skandalös! Aber mir entschliesst sich, warum dies dem Zentralrat der Muslime denn so wichtig ist – wird nicht immer ständig von den Islam-Vertretern behauptet, dass Zwangsehen (genauso wie Ehrenmorde) kein islamisches Problem seien?

Güner Balci prognostiziert ein ansteigen der Ehrenmorde in Deutschland:

Tariq Aziz, das einzige christliche Mitglied von Saddam Husseins Regierung erwartet die Todesstrafe… oder vielleicht eben doch nicht:

Hat der deutsche Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) Thilo Sarrazins Buch gelesen oder was führt in zu folgender später Einsicht:

Muslimverband kritisiert Anti-Zwangsehen-Gesetz

News roundup, 12.10.2010

Die anscheinend schwer diskriminierte Sura Al-Shawk versucht immernoch das Kopftuchverbot im Basketball-Verband zu… ja was eigentlich, ignorieren, entfernen, gerichtlich auszuhebeln? Sie wurde Mitglied von einem Verein und hat unterschrieben sich an die Verbandsregeln zu halten. Nun gefällt ihr das Kopftuchverbot des Verbandes aber nicht mehr, da muss sich natürlich schon der Verband anpassen und nicht sie. Wie ein Kommentator bereits geschrieben hat, freue auch ich mich darauf, dass eine Burkaträgerin einen “Beach Volleyball”-Verband verklagt, weil sie nicht in Bikinis im Sand rumhüpfen möchte.

Man kann natürlich hier der Meinung sein, warum man nicht einfach tolerant sein kann und ihr das Kopftuch lassen soll, schliesslich dürfen Stirnbänder auch getragen werden. Die Leute die diese Meinung vertreten, haben sich in der Regel zu wenig mit dem Thema Islam auseinandergesetzt und übersehen, dass ein solches Einknicken die schleichende(?) Islamisierung weiter vorantreibt. Und wo das endet, sehen wir im Iran, im Sudan, Somalia, Saudi Arabien, Tschetschenien oder auch in Bosnien und im Kosovo. Wenn sich einer noch fragt, warum denn Islam per se etwas etwas schlechtes sein muss, dem empfehle ich den Koran zu lesen.

Dann gibt es noch folgende Funkstücke:

News roundup, 3.10.2010

"Bljerem S.", Opfer der Schweizer Toleranz

News roundup, 29.09.2010

News roundup, 20.09.2010

Heute in der Fundgrube zur Abwechslung mal ein ausgewogener Artikel über Sarrazin, ohne Nazikeulen-Reflexe. Dann hat wohl jemand mal das Parteiprogramm der Schwedendemokraten gelesen und gemerkt, dass das vielleicht doch nicht braune Nazis sind. Die Welt beschert uns einen linkslastigen Artikel über den bösen Rechtsrutsch in Europa. Frankreich muss anscheinend nach dem Burka-Verbot mit Terror rechnen, ansonsten wäre natürlich alles immer friedlich geblieben. Zu guter Letzt warnen uns noch einige Klimaforscher via Spiegel, dass sich das Klima auf der Erde aus Mangel an Sonnenflecken in der nächsten Zeit abkühlen wird. Wer meint, die wollen damit nur die Klimalüge verstecken, liegt da ganz sicher völlig falsch.

News roundup, 19.09.2010

News roundup, 15.09.2010

News roundup, 14.09.2010

News roundup, 12.09.2010

News roundup, 11.09.2010