Ägyptischer Moslem-Geistlicher zeigt uns wie islamische Gehirnwäsche funktioniert

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum die islamische Kultur so degeneriert ist wie sie ist?

Warum schon kleine muslimische Kinder gerne den Märtyrertod sterben und in den Reihen des Islamischen Staates kämpfen möchten um Ungläubige abzuschlachten?

Nachfolgendes Video gibt uns eine Idee, warum das vermutlich so ist:

Hat diese faschistische Gehirnwäsche und die indoktrinierten Produkte die sie erschafft nichts mit dem Islam zu tun? Dann haben auch die Reden von Goebbels und Hitler nichts mit dem Nationalsozialismus zu tun.

Bruder Rachid: Eine Nachricht an Präsident Obama von einem ehemaligen Moslem

“Bruder” Rachid ist zwar (nun) Christ, aber ich lehne nicht grundsätzlich christliche Schützenhilfe im Kampf gegen den Islam ab.
Schon Anfang September richtete er einige interessante und wahre Worte an den amerikanischen Präsidenten. Ich fürchte jedoch, dass er auf taube Ohren stiess.

Erfahre hier mehr über “Bruder” Rachid: http://en.wikipedia.org/wiki/Brother_Rachid

Geert Wilders: “Bombadiert den Islamischen Staat platt”

Aktuelle Rede von Geert Wilders im holländischen Parlament über den Einsatz der holländischen Armee gegen den Islamischen Staat (oder auch generell gegen islamischen Terrorismus, auch im Inland):

Warum sind solche Politiker in der heutigen Zeit leider nur so spärlich vorhanden?

Zitate von Sam Harris

Nachfolgend einige Zitate von Sam Harris über Religionen, im speziellen aber über den Islam:
sam-harris-quote-at_war_with_islam Sam-Harris-Religious-Moderation sam-harris-islamic-fundamentalism quote-the-principal-tenet-of-jainism-is-non-harming-observant-jains-will-literally-not-harm-a-fly-sam-harris

Und weil es so schön war, nochmals das oberste Zitat:

It is time we admitted that we are not at war with “terrorism”. We are at war with Islam.

Dieses Zitat stammt schon aus dem Jahr 2004. Es war schon damals wahr und ist es natürlich auch noch heute. Es war schon vor 1400 Jahren wahr und früher gab es auch noch viel mehr Intellektuelle oder ganz normale Bürger die dies auch offen aussprechen konnten. Heute regiert aber die politische Korrektheit und der Kultur-Relativismus und unfähige, rückgratlose Politiker sind an der Macht, die den Islam aus welchen Gründen auch immer als Friendensreligion sehen – aber die Zeiten werden sich wieder ändern.

Erfahre hier mehr über Sam Harris: http://rationalwiki.org/wiki/Sam_Harris

Und hier findet ihr noch weitere Zitate von ihm: http://en.wikiquote.org/wiki/Sam_Harris